Meine Inspiration



Inspiration ist prägend, lässt den Blick weit bleiben und gibt die Möglichkeit, die Perspektive neu auszurichten.
Ob Schriftsteller, Musiker, Lehrer; ich hab aufgelistet, wer mich berührt, bewegt und begleitet. Ein kleiner Einblick in mein Sammelsurium von Bereichen und Werken. Wächst weiter, ist und bleibt unvollständig. 



Jon Kabat-Zinn

Für mich ein Meister seines Faches. Er gilt als Vater der Achtsamkeitsbewegung und ist, unter anderem, Gründer der Stress Reduction Clinic – die er bereits 1970 gründete; hier begann er das Programm der Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) zu vermitteln und deren Auswirkungen auf das Gehirn, das Immunsystem etc. zu untersuchen. Daneben stammen zahlreiche, hilfreiche Bücher aus seiner Hand. 

Jon Kabat-Zinn gibt es zu sehen und hören in der Sternstunde Philosophie: 

--> Schaue Dir das Video auf der Webseite von SRF an





Laith Al-Deen

Al-Deen ist ein Deutscher Musikproduzent. Sein Song ‘’Ich will nur wissen’’ berührt mich, macht wach und fragt nach unseren inneren Werten.

--> Höre Dir das Lied auf Youtube an




Charlie Chaplin

Die bedeutende Rede zu seinem 70-igsten Geburtstag ist eine Hommage an das Leben.

--> www.zegg-forum.org





Jorge Bucay

Bucay ist ein argentinischer Autor und Gestalttherapeut – In seinen Büchern kann ich eintauchen, abtauchen, lachen, mich in ihnen finden, Fragen beantworten, Fragen gestellt bekommen, werde zum Denken angeregt. Hab ich eins davon ausgeliehen, fehlt mir etwas.





Modus Acht

Erwähnten MBSR-Kurs von Jon Kabat-Zinn habe ich bei Martina Brunnthaler mitgemacht. Diese 8-wöchige Reise mit Martina war eine prägende Entscheidungen. Egal, wo du in deinem Leben stehst, egal wie es dir gerade geht – diese 8 Wochen können dein Leben in neue Bahnen lenken!
Danke Martina für deine ruhige Präsenz, deine Sorgfalt und dein Wirken!

--> www.modusacht.ch





Michael A. Singer

‘’Die Seele will frei sein – eine Reise zu sich selbst.’’ Das Buch ist ein hilfreicher Schlüssel für das Beobachten eigener Verhaltensmuster. Ein konkretes Umsetzbuch welches Wege aufzeigt, bewusster zu leben, etwas Abstand zu den eigenen Gedanken zu gewinnen und sich nicht mit ihnen zu identifizieren. Ich bin dankbar für diese Lehren.





Nahuatl-Segen von Mexiko

Nahuatl-Segen, geschrieben im 7. Jahrhundert in der Zentralregion von Mexiko. Ein Segensspruch, der die Essenz des Lebens wunderbar beschreibt.

--> www.yang-taichi.net






Karin Haas         079 533 00 45         karin.haas(at)gmx.ch

©Copyright    Karin Haas     2021