’’viel free’’


Den Lärm der Welt vergessen - Ballast abwerfen
Deinen Raum gestalten - im Innen und Aussen
Bewusst, befreiend und mit Freude






In dir Ruhe finden – deiner Stimme lauschen – Kraft tanken und Klarheit gewinnen – neu ausrichten – befreit von äusseren Umständen seinSchritt für Schritt zu dir finden 





Umräumen, gestalten oder Ordnung schaffen – aufräumen, was hinderlich ist – Luft in Räume bringen – loslassen – Verhaltensmuster erkennen –  hin zu Nachhaltigkeit 





Brücken schlagen –


Was hat bewusstes Sein mit Aufräumen zu tun?
Was hat Achtsamkeit mit Nachhaltigkeit zu tun?
Ob materiell oder gedanklich – loslassen ist für Körper und Geist befreiend
und heilsam. Bei beidem legen wir das Augenmerk auf das Wesentliche, auf das, was da ist. 

In der Achtsamkeitspraxis wirst du dir deiner Gedanken bewusst,
räumst mit ihnen auf und befreist den Geist von Ballast.

Lenkst du den Fokus auf das was du hast, erfährst du, wie eine nachhaltige und minimalistische
Lebensweise dich von physischem Ballast befreit. Du konsumierst weniger und bewusster, dein Umgang mit der Welt und deren Ressourcen wird achtsamer und du schätzt, was du hast.
Der Drang nach mehr – der uns oft als Ablenkung dient – entfällt. 

Je achtsamer du durch den Alltag gehst, um so bewusster nimmst du deinen Lebensstil wahr. Deinen
Umgang mit der Natur, den Tieren, der Umwelt – deinen Umgang mit deinen Mitmenschen... 


... deinen Umgang mit DIR!


 









Karin Haas         079 533 00 45         karin.haas(at)gmx.ch

©Copyright    Karin Haas     2021